Kriegsflughafen Leipzig-Halle

Wie ihr wisst, beschäftigen sich engagierte Bürgerinnen und Bürger in der Stadt seit Jahren kritisch mit der militärischen Nutzung des Flughafens Leipzig-Halle.  Die Sächsische Landesregierung, wie auch die verantwortlichen Minister Jung und Tiefensee, haben eine militärische Nutzung noch bis vor einem Jahr abgestritten und damit die Bürgerinnen und Bürger belogen. Durch den Druck der Bürgerinitiativen geben sie mittlerweile immer mehr Details zu.  Fast eine halbe Million US-Soldaten sind bisher nach Recherchen des mdr im vergangenen Jahr über Leipzig/Halle in den Nahen Osten gebracht worden. Sie machen hier Zwischenstation auf dem Weg in ihre Einsatzgebiete im Irak und in Afghanistan.

Hier der Bericht und die Sendung online: Fakt vom 02.02.09

Zur Internetpräsenz der Aktionsgemeinschaft Flughafen Natofrei.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: