Die Krise bekämpfen. Sozialpakt für Europa! – 100.000 auf Großdemo in Berlin

Ich bin gerade wieder zu Hause angekommen. Aus Leipzig und Umgebung sind eine gute Anzahl Busse zur Demo nach Berlin gefahren. Hunderttausende sind europaweit gegen die “Krisenpolitik” der Regierungen auf die Straße gegangen. An den Berliner Demonstrationen haben sich gut 100.000 Menschen beteiligt. Mit der aktuellen Politik sollen die Folgekosten der Finanzmarktkrise direkt auf die Bevölkerung umgelegt werden, daher ist es notwendig den Widerstand zu bündeln und den Protest gegen diese Politik, die sich direkt gegen die Menschen richtet auf die Straße zu tragen.

In Berlin warfen Gewerkschaftsvertreter den Politikern völliges Versagen vor und forderten schärfere Kontrolle von Managern und Finanzmärkten sowie mehr Mitbestimmung und Mindestlöhne. Die Menschen sind nicht länger bereit, die Kosten für eine Krise zu bezahlen, die durch die Profitgier von Finanzinstituten und Konzernen verursacht wurde. Die Demonstrationen vom 28.3. waren ein Anfang. Die heutigen Demonstrationen waren ein weiterer Schritt des Protestes. Um die „Krisenlösungen” zu Fall zu bringen, die von den Verantwortlichen in Wirtschaft und Politik vorbereitet werden – Garantien für faule Wertpapiere in dreistelliger Milliardenhöhe, Lohnverzicht, Massenentlassungen und die Perspektive auf eine nächste Runde Sozialabbau – braucht es eine gemeinsame Bewegung, die alle gesellschaftlichen Sektoren erfasst.

Die heutige Demonstration war Teil der Aktionstage des Europäischen Gewerkschaftsbundes (EGB) mit europaweit 320.000 Teilnehmern. Die Proteste werden weitergehen und es ist notwendig die Proteste lokal – in den Städten – fortzuführen und auszuweiten.

In Leipzig findet am Montag, 25.05. um 19 Uhr in der Kulturfabrik Werk II, Halle A, Obergeschoss ein offenes Bündnistreffen statt.

Hier ein paar Bilder von der Demo in Berlin.

Und hier noch der Verweis auf einen Beitrag von PlusMinus im Ersten zur aktuellen “Krisenpolitik” der Bundesregierung ála Bad Bank. PlusMinus vom 12.05.2009 – Bad Bank – Risiken für die Steuerzahler.

Das System ist die Krise.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: