Aktuelles aus dem Netzwerk Steuergerechtigkeit

Gestern wurde in Borna die Attac Fotoausstellung zu Steueroasen eröffnet. Die Ausstellung wird bis zum 30.09.2010 im Bürgerhaus Goldener Stern, Markt 11, in Borna zu sehen sein. In diesem Zusammenhang, anbei zusammengefasst aktuelle Informationen über die weite Welt der Schattenfinanzzentren und Steueroasen aus dem Netzwerk Steuergerechtigkeit mit Verweis auf den Blog des Netzwerks und andere Quellen:

Freitag, 10. September 2010:Publikationshinweis: The financial crisis- causes & cures

Die neue Studie “The financial crisis – causes & cures” von Sony Kapoor beleuchtet, wie das Finanzsystem dazu verdammt war, in eine fundamentale Krise zu geraten – und wie es da wieder herauskommt.  Hier weiterlesen.

Freitag, 10.September 2010: Die wichtigsten Steuersparmodelle und wie sie funktionieren
Holdingprivilig, Domizilgesellschaften oder Tax Holidays sind nur einige von vielen Steuersparmodellen, von denen Sie wahrscheinlich auch schon mal gehört haben. Aber was steckt dahinter und wie funktionieren sie?  (Quelle: moneyhouse.ch) Hier weiterlesen.

Freitag, 10.September 2010: Hier lässt es sich gut leben: Die beliebtesten Steuerdomizile für Firmen
Eines haben die nachfolgend genannten Domizile gemeinsam: Sie beherbergen viele Briefkastenfirmen. Also Firmen, die hier nur ihren Rechtssitz und einem Briefkasten mit Namensschild beim Treuhänder, Anwalt oder Berater ihres Vertrauens haben. (Quelle: moneyhouse.ch) Hier weiterlesen.

Donnerstag, 09.September 2010: Briefkastenfirmen: Diese Firmen bunkern Ihr Geld in der Schweiz
Der Steuerhölle entrinnen! Wenn man fast 50 Prozent oder noch mehr an den Staat abliefern muss, ist der Anreiz gross, einen Teil der Einnahmen am Fiskus vorbeizuschleusen oder auf irgendeine andere Art Steuern zu sparen. Hier die 100 bekanntesten Firmen, die mit einer Zweckgesellschaft in der Schweiz ihre Steuern optimieren.  (Quelle: moneyhouse.ch) Hier weiterlesen.

Dienstag, 7. September 2010: Publikationshinweis: The Impact of the Global Economic Crisis on the Budgets of Low-Income Countries

Die Auswirkungen der Finanzkrise sind gerade in jenen Ländern zu spüren, die sie nicht mit verursacht haben. Eine neue Studie von Development Finance International untersucht die Folgen der Krise für die Staatshaushalte von 56 ärmeren Ländern. Hier weiterlesen.

Donnerstag, 2. September 2010:  Neue Doppelbesteuerungsabkommen: Schweiz diskriminiert Entwicklungsländer

Der Schweizer Bundesrat hat am vergangenen Mittwoch sechs neue internationale Doppelbesteuerungsabkommen verabschiedet. Zwei davon betreffen Länder, in denen die Schweiz Entwicklungshilfe leistet: Georgien und Tadschikistan. Hier weiterlesen.

Dienstag, 31. August 2010: Neuerscheinung: Sonderwirtschaftszonen – Entwicklungsmotoren oder teure Auslaufmodelle der Globalisierung?

Um ausländisches Investitionskapital in ihr Land zu holen, haben Regierungen überall auf der Welt Sonderwirtschaftszonen (SWZ) eingerichtet. In ihnen werden – mehr oder weniger gezielt – transnationale Unternehmen angesiedelt, die in der Regel für den Export produzieren. Bisher wenig untersucht sind die fiskalischen Aspekte von Sonderwirtschaftszonen. Das Arbeitspapier beschäftigt sich daher auch mit Form und Ausmaß von Steuervergünstigungen für Investoren in Sonderwirtschaftszonen und diskutiert einige der Folgen. Zahlen die Staaten durch die Einrichtung von Sonderwirtschaftszonen am Ende drauf? Hier weiterlesen.

Samstag, 14. August 2010: Neueste Nachrichten – Kurzüberblick

Ein Kurzüberblick über die neuesten Entwicklungen zum Thema Steueroasen und Steuerflucht. Hier weiterlesen.

Donnerstag, 12. August 2010: Lebst du schon oder (steuer-)flüchtest du noch?

Nach Recherchen von Frontal 21 steht IKEA’s Firmengeflecht und Geschäftspraxis im Zentrum des medialen Interesses. Auch die SZ schreibt über “Ikea: Steuerflucht und Leiharbeit”. Hier weiterlesen.

Mittwoch, 28. Juli 2010: Ein Jahr Gesetz zur Bekämpfung der Steuerhinterziehung –  Steueroasen weiterhin unbehelligt

Das Netzwerk Steuergerechtigkeit kritisiert die Wirkungslosigkeit des Gesetzes zur Bekämpfung der Steuerhinterziehung, das vor einem Jahr am 29. Juli 2009 in Kraft trat. Hier weiterlesen.

Dienstag, 20. Juli 2010: Neueste Nachrichten – Kurzüberblick

Ein Kurzüberblick über die neuesten Entwicklungen zum Thema Steueroasen und Steuerflucht. Hier weiterlesen.

Freitag, 16. Juli 2010: Obama’s Wall Street Reform

Das Gesetzesvorhaben zur Reform des Finanzmarktes in den USA ist schließlich gestern verabschiedet worden, dem enormen Gegendruck durch die Wall Street zum Trotz. Hier weiterlesen.

Donnerstag, 15. Juli 2010: Neuer Akt im Hessischen Korruptionstheater

Die Affäre um vier geschasste Steuerfahnder führt zu einem Verfassungsstreit vor dem Hessischen Staatsgerichtshof. Die Opposition klagt gegen Behinderung des Untersuchungsausschusses durch die Landesregierung. Ein Artikel aus der Frankfurter Rundschau hier reproduziert. Hier weiterlesen.

Mittwoch, 14. Juli 2010: Fiskalische Grenzen und biblische Erlassjahre

Jürgen Kaiser von erlassjahr.de hat zusammen mit Adele Webb von der australischen Schwesterorganisation Jubilee einen lesenswerten Text über die Parallelen des biblischen Erlassjahres und heutiger Vorschläge für eine geordnete Staateninsolvenz verfasst (untertitelt “Allemal schlauer als die Weltbank”). Hier weiterlesen.

Dienstag, 13. Juli 2010:  Deutschland, Südafrika, Brasilien: FIFA ist Weltmeister!

Ein Artikel im Handelsblatt berichtete davon, wie die FIFA ihre ökonomischen Interessen unter dem Vorwand der völkerverständigenden Wirkung des Fußballs knallhart durchsetzt. Hier weiterlesen.

Montag, 12. Juli 2010: OECD rügt deutsche Bankenbesteuerung

Der Direktor des Centre for Tax Policy and Administration, Jeffrey Owens, hat sich zur mangelnden Besteuerung des Bankensektors in Deutschland unverblümt zu Wort gemeldet. Hier weiterlesen.

Donnerstag, 8. Juli 2010:  Der Dieb ist da

Ein interessantes Video über Steuerhinterziehung:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: