Veranstaltung: „Hochschulen im Wandel – Wissenschaft mit Perspektive!?“ am 23.11.2011

Was bedeutet eigentlich gute Arbeit in der Wissenschaft? Was heißt das speziell für junge Menschen, die sich für den Arbeitsplatz Hochschule entscheiden? Welche Rahmenbedingungen müssen gegeben sein, um einerseits exzellente und innovative Wissenschaft voranzutreiben und andererseits attraktiv für Fachkräfte und Nachwuchswissenschaftler/innen zu sein? In welcher Verantwortung stehen die Hochschulen und das Freistaat Sachsen im Rahmen einer Hochschulentwicklungsplanung hinsichtlich einer bedarfsorientierten Finanzierung und chancengerechten Strukturierung?

Der Hochschulentwicklungsplan (Entwurf vom 28. April 2011) wirft sehr viele Fragen bezüglich Stellenabbau und Zukunft der Hochschulen auf. Offensichtlich ist, dass das Ziel des Stellenabbaus und der Einsparung öffentlicher Mittel an oberster Stelle bereits vor dem verfassen des Berichtes feststand und anhand dieser Vorgabe ein pseudowissenschaftliches Gebäude darum gezimmert wurde. Darüber wollen wir diskutieren und ein klares Signal in Richtung Landesregierung geben, dass Hochschulentwicklung anders geht als nur über Stellenabbau und weiteren Befristungswahnsinn.

Wo? Universität Leipzig, Hörsaal 8, Hörsaalgebäude, Universitätsstraße 5, 04109 Leipzig

Wann? 23. November 2011, Beginn: 14.00 Uhr—Ende: ca. 18.00 Uhr

Eine Veranstaltung von ver.di.

Hier das Flugblatt zur Veranstaltung.

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: