Bunter Protest vor dem Rathaus – Großer Zulauf für Bürgerbegehren gegen Kita-Kürzungen

Die Bürgerinitiative “Kita-Kürzungen stoppen” hatte für heute Mittag zur Demonstration vorm Leipziger Rathaus aufgerufen, denn um 14.00 Uhr begann die Stadtratssitzung auf dessen Tagesordnung u.a. die vorletzte Lesung des Haushalts stand. Mehrere hundert Bürgerinnen und Bürger protestierten heute lautstark gegen die Kürzungspläne und zeigten der Stadtregierung und -verwaltung die rote Karte für ihr Kürzungsvorhaben.

Bereits vor zwei Tagen hatte die Initiative ein Bürgerbegehren gestartet welches mit der heutigen Aktion massiv an Unterstützerinnen und Unterstützern gewonnen hat. Die geplanten Kürzungen werden direkte Auswirkungen auf den Kitabetrieb haben und können dazu führen, dass die Öffnungszeiten gekürzt werden müssen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht übernommen werden können und die Löhne weiter fallen werden – kurz gesagt, die gesamte Qualität würde leiden.

Hier gibt es die Unterschriftenlisten zum Bürgerbegehren „Kita-Kürzungen-stoppen!“. Einfach ausdrucken, dabei beachten, dass die 1. und 2. Seite der Datei die Vorder- und Rückseite eines Blattes bilden, und dann bis spätestens 31.12.2012 vorbeibringen oder schicken! Die Adresse der Bürgerinitiative steht auf der Liste.

Hier gehts zur Webseite der Bürgerinitiative Kita-Kürzungen-stoppen!

Advertisements

3 Antworten

  1. Was? Die Schweine!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: