Zukunftsmodell Genossenschaft – Vortrag und Diskussion am Mittwoch 25.April um 18 Uhr, Schaubühne Lindenfels

»Gemeinsam sind wir stark« die alte Weisheit war der Vater des Genossenschaftsgedankens: Unabhängig voneinander entstehen Mitte des 19. Jahrhunderts in Europa die ersten modernen Genossenschaften als Antwort auf die kapitalistischen Produktions-, Arbeits- und Lebensbedingungen. Und wer‘s noch nicht weiß: Schulze-Delitzsch aus Delitzsch war einer der Erfinder und Pioniere. (Museum!) Aber die Wurzeln reichen viel tiefer und die Genossenschaft lebt bis heute: 2012 feiern die UN das »Jahr der Genossenschaften«. Genossenschaften sind eine Erfolgsge-schichte: Weltweit 800 Millionen Genossinnen und Genossen schaffen die Existenzgrundlage für drei Milliarden Menschen. Noch heute können sich fast 18 Millionen Deutsche >Genossen< nennen, ihre Zusammenschlüsse geben rund einer dreiviertel Million Menschen Arbeit. Birgt der moderne Genossenschaftsgedanke eine Alternative zum Neo-Liberalismus?

Am kommenden Mittwoch, 25.04.2012, findet die MittwochsATTACke, eine monatliche Veranstaltungsreihe von attac Leipzig zum Thema statt. Als Referent ist Dietmar Berger, Präsident des Mitteldeutschen Genossenschaftsverbandes zu Gast. Los gehts um 18.00 Uhr in der Schaubühne Lindenfels in der Karl-Heine-Straße 50.

 

.

Advertisements

Eine Antwort

  1. Excellent blog here! Also your web site loads up very fast! What web host are you using? Can I get your affiliate link to your host? I wish my website loaded up as quickly as yours lol ageedeebbagd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: