HL komm: Privatisierungsdebatte noch immer nicht vom Tisch

Nachdem gestern die Angebotsfrist für Gebote für die Stadtwerketochter HL komm ausgelaufen ist, wird es wieder spannend. Die Stadt scheint weiterhin mit maximal zwei Angeboten für kommunale Unternehmen zu rechnen. Laut LVZ von heute beides alte Bekannte aus dem ersten Bieterverfahren: pepcom und versatel – beides Unternehmen deren Anteilseigner Finanzinvestoren sind. Sollte es Angebote geben, sollten diese möglichst schnell offen gelegt werden, denn die Bürgerinnen und Bürger haben ein Recht informiert zu werden, wenn es um den Verkauf ihres Eigentums geht.

Advertisements

Eine Antwort

  1. Offenbar nur Star Capital. Ich hab da direkte Kontakte. Kann dir ein paar Informationen zukommen lassen in den nächsten Tagen. Übrigens: Ich schätze das versatel klagen wird. Hab ich gehört…;-). Aus der heutigen LVZ (26.04.2012, Seite 15):

    “Privatisierung

    Ein pünktliches Angebot für HL komm

    Innerhalb der vorgegebenen Frist bis Montagabend hat es offenbar nur ein Unternehmen geschafft, ein notariell beglaubigtes Kaufangebot für den Leipziger Kabelnetzbetreiber HL komm einzureichen. Nach LVZ-Informationen handelte es sich dabei um die Firma Pepcom, die mehr als 100 lokale und regionale Kabelnetze vor allem in Bayern betreibt. Am Firmensitz in München-Unterföhring war gestern keine offizielle Stellungnahme zu den Plänen in Leipzig zu bekommen. Dem Vernehmen nach soll das Angebot aber jene 48,5 Millionen Euro enthalten, welche die Stadt als Mindestpreis für HL komm ansieht.
    Komplizierter ist die Lage bei der Versatel AG aus Düsseldorf. In der ersten Bieterrunde hatte sie als einziger Interessent ein verbindliches Angebot vorgelegt. Dennoch startete die Stadt Leipzig im Februar eine zweite Bieterrunde, Versatel protestierte lautstark und zog sich aus dem Verfahren zurück. In letzter Minute wollte der Konzern aber doch noch ein neues Angebot einreichen, bat um eine Fristverlängerung bis Dienstag, da erst gestern der Versatel-Aufsichtsrat tagte. Ob dieser Wunsch akzeptiert wurde, blieb bis gestern Abend unklar. jr”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: