Attac Aktion zum Commerzbank Firmenlauf: „Mitlaufen macht mitschuldig!“

Mit der Ausrichtung des „Commerzbank Firmenlauf“ am gestrigen Mittwoch gab sich die Commerzbank als engagierter Partner für die lokale mittelständische Wirtschaft. Dass sie in größerem Maßstab aber gehörig Dreck am Stecken hat, darauf machten Aktivisten des globalisierungskritischen Netzwerks Attac mit einer Aktion aufmerksam.

In vielen fragwürdigen Geschäftsfeldern gehört die Commerzbank zu den ganz großen Spielern: bei der Finanzierung von Landraub, Atomkraft und Rüstungsindustrie ebenso wie bei Investitionen in Kohlekraftwerke und Agro-Gentechnik. Darüber hinaus ist sie mit 338 Unternehmensverbindungen in Steueroasen aktiv, sie hinterzieht so massiv deutsche Steuergelder und trägt in hohem Maße Mitverantwortung an der Verschuldung der öffentlichen Hand. Als die Commerzbank durch Spekulationen und faule Geschäfte Milliardenverluste einfuhr, wurde sie jedoch vom deutschen Steuerzahler gerettet und so sogar noch ihre Übernahme der Dresdner Bank finanziert.

„Wer sein Geld der Commerzbank überlässt, beteiligt sich an einem unfairen Wettlauf um Profit um jeden Preis“, so die Aussage von attac Leipzig. „Die Commerzbank läuft eindeutig in die falsche Richtung. Wir meinen daher: Nicht mitlaufen – Bank wechseln!“ Unter dem Motto „Krötenwanderung jetzt!“ wirbt Attac deutschlandweit dafür, sein Geld bei ethisch und ökologisch wirtschaftenden Banken anzulegen.

Attac fordert des Weiteren, systemrelevante Privatbanken („too big to fail“) zu zerteilen und unter demokratische Kontrolle zu stellen. Notwendig sind endlich strenge Regeln für die Finanzmärkte und eine ernst zu  nehmende Umverteilung, ohne die die Krisendynamik nicht gestoppt werden könne.
Die Bankenwechselkampagne von attac im Netz: www.attac.de/bankenwechsel
Die Webseite von Attac Leipzig: www.attac-leipzig.de

.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: