Krise der Demokratie. Konzepte für mehr Bürgerbeteiligung: Mi. 27.06.2012, 18 Uhr Schaubühne Lindenfels

„Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus [..] sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen [..] ausgeübt.“ Diese zwei Sätze aus dem Grundgesetz finden sich in unserer heutigen „repräsentativen Demokratie“ noch immer nicht verwirklicht. Während wir alle vier Jahre Personen und Parteiprogramme wählen dürfen, ist die Abstimmung des Volkes über Sachfragen zwar Grundrecht, wird aber viel zu selten verwirklicht und ist z.B. auf Bundesebene nicht geregelt. Der Ausverkauf demokratischer Prinzipien im Neoliberalismus und ein Dauerkrisen erzeugender, pervertierter Finanzkapitalismus sind Folgeprobleme einer jahrzehntelangen, strikt repräsentativen Demokratie. In der MittochsATTACke werden Missstände unseres  Demokratiesystems aufgezeigt und Erfolge, Formen und aktuelle Kampagnen direkter Demokratie, wie Volksbegehren und –entscheide, >Liquide Demokratie< usw. näher beleuchtet.

.

27.06.12, 18 Uhr, Schaubühne Lindenfels, Karl-Heine-Straße 50, MittwochsATTACke: Konzepte für mehr Bürgerbeteiligung, Referentin: Henny Kellner (Mehr Demokratie e.V.)

.

Advertisements

Eine Antwort

  1. Hallo Mike, heute, leicht verspätet, nun ein kleiner Kommentar dazu. Was nützt eine Abstimmungsmöglichkeit ohne eigene Verantwortung und können wir, ich als traumatisierter ehm. DDR-Bürger, wirklich für alle die Verantwortung über- bzw. abnehmen. In meiner wiki bei n-1 gehe ich gerade, wie angedroht, diesen Themen auf den Grund und Suche nach Lösungsmöglichkeiten. Vielleicht schaust du ja mal rein. Viele Grüße Mike der mzungu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: