Residenzpflicht – globaLE-Filmfestival Auftakt gut besucht im Clara-Park

Das globaLE Filmfestival startete gestern Abend mit dem Film Residenzpflicht von Regisseurin Denise Garcia Bergt. Gut 150 Besucher kamen zum Auftakt in den Clara-Park. Der Film handelt von den Kämpfen der Flüchtlinge und Initiativen gegen die Residenzpflicht, einem aus Kolonialzeiten stammenden Gesetz, welches es in dieser Form nur in Deutschland gibt. Sie protestieren gegen die Isolation, in der sie gezwungen sind zu leben und fordern ihr Menschenrecht auf Bewegungsfreiheit.  Im Film wird der Protest gezeigt, aber auch die Hintergründe, Zusammenhänge und Entstehungsgeschichte offengelegt. Der Film zeigt auch den Einfluss der Agentur Frontex und ihren ausgeklügelten Kontrollapparaten an den Außengrenzen von Europa. Er zeigt die deutsche Sortierung und Verteilung von Flüchtlingen in Asylbewerberunterkünften, das koloniale Erbe und den Alltagsrassismus.
Im Anschluss an den Film hatten wir zur Diskussion Stephan Bosch von der Gruppe „Kein Mensch ist illegal“ bei der Vereinigung der ausländischen Bürger im Freistaat Sachsen e.V. eingeladen, der seit über 14 Jahren Abschiebungsgefangene berät und der für sein Engagement 2009 den Leipziger Friedenspreis verliehen bekam.

Informationen zur Thematik u.a. hier auf den Seiten von Pro Asyl.

Die Leipziger Webseite der Save Me Kampagne.

An dieser Stelle auch der Hinweis auf die bundesweite Demonstration „20 Jahre Pogrom von Rostock-Lichtenhagen. Wir vergessen nicht!“ die am morgigen Samstag in Berlin stattfindet. Auch aus Leipzig gibt es Busse – mehr Infos dazu gibts hier.

Nächste Woche gehts weiter mit der globaLE: Und zwar um 20 Uhr im Clara-Zetkin-Park auf der Wiese zwischen dem Glashaus und dem Teich. Gezeigt wird dann der Film „The Yes Men fix the world“. Hier gibts das komplette Programm der globaLE.
Zur Webseite der globaLE: www.globale-leipzig.de

Die Seite auf Facebook: www.facebook.de/globaleipzig

.

globaLE - Kino im Clara-Park, Film: Residenzpflicht

globaLE – Kino im Clara-Park, Film: Residenzpflicht

Advertisements

Eine Antwort

  1. Gut gemacht, Mike.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: