Heute beginnt das elfte Weltsozialforum in Tunis

Heute beginnt das elfte Weltsozialforum in Tunis – das Treffen der sozialen Bewegungen. Etwa 30.000 Menschen werden in der tunesischen Hauptstadt erwartet. Es ist das erste Weltsozialforum in einem arabischen Land. Das Motto des fünftägigen Treffens lautet „Würde“, womit die Bewegung einen der zentralen Begriffe des politischen Umsturzes in Tunesien im Januar 2011 aufgreift. Das Weltsozialforum versteht sich als Gegenstück zum alljährlichen Weltwirtschaftsgipfel im schweizerischen Davos. Auch aus Leipzig sind u.a. von Attac, Gewerkschaften und Rosa-Luxemburg-Stiftung Leute vor Ort. Mehr zum Weltsozialforum auf den Seiten von Attac, auf den Seiten des Forums und hier im letzten internationalen Rundbrief Sand im Getriebe.

.

2013 Weltsozialforum Tunis

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: