• RSS Attac

    • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
  • RSS Abgeordnetenwatch

    • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
  • RSS Lateinamerika

    • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

Weltweite Proteste für Echte Demokratie und gegen das Diktat der Finanzmärkte

Gelungener Auftakt der Demokratiebewegung auch in Deutschland. Über 40.000 Menschen waren heut auf den Straßen. In Frankfurt und Berlin werden Zelte aufgeschlagen. In Leipzig waren wir heut 2000. Die Fortsetzung am Montag 19 Uhr auf dem Augustusplatz. (unter anderem: LVZ und L-IZ , hier tagesschau)

Weiterlesen

Menschen vor Profite – Am 15.10. auf die Straße!

Griechenland scheint Pleite und jetzt wackeln die europäischen Banken. Die Bundesregierung denkt wieder über ein großangelegtes Rettungspaket nach. Deja Vu? Bereits vor drei Jahren wurden die Gläubiger der überschuldeten Banken mit mehr als einer Billion Euro aus Steuergeldern freigekauft – enorme Staatsschulden und Sparprogramme zu Lasten der Schwachen folgten. Damals wurde versprochen, dass so etwas nie wieder passieren würde. Doch passiert ist nichts. Und jetzt sollen erneut Gewinne privatisiert und Verluste sozialisiert werden? Nein – es reicht! Weiterlesen

„Demokratie statt Denkmal“

Aktivisten der Leipziger Gruppe „Echte Demokratie Jetzt!“ bzw. „Acampada Leipzig“ bereicherten das Leipziger Lichtfest heute mit einer kleinen Aktion unter dem Motto „Mut zur Veränderung“ um den internationalen Aktionstag für Echte Demokratie am kommenden Samstag, 15.10. zu bewerben. Denn auch 22 Jahre nach ´89 müssen wir konstatieren, dass diese Friedliche Revolution, gemessen an ihren Forderungen nach Mitbestimmung und Demokratie, leider eine gescheiterte Revolution ist. Weiterlesen

Aufruf zu Protesten am 15.10.2011 – Aktionstag für echte Demokratie und gegen Macht der Finanzwirtschaft

Attac ruft für den 15. Oktober im Rahmen internationaler Proteste zu Aktionen und Bürgerversammlungen auch in Deutschland auf. Es ist an der Zeit, nach dem Vorbild der Spanier, Griechen und New Yorker auch bei uns auf die Straßen zu gehen und Flagge für echte Demokratie zu zeigen. Wir verstehen uns als Teil der internationalen Demokratiebewegung, erklären uns mit den Protestierenden an der Wall Street solidarisch und verurteilen die unangemessenen Einsätze der Polizei. Weiterlesen

Empörung weltweit – Krisen, Kriege, Rebellion

Der neue Rundbrief der Attac Bewegung ist da: Sand im Getriebe Nr. 92, mit vielen lesenswerten Texten vor allem zur Bewegung der Empörten bzw. Echte Demokratie Jetzt! und dem Aktionstag am 15.10.2011: „Wir Bürger auf den Sol- und Syntagma- Plätzen drücken unsere Empörung aus und laden alle Empörten ein, sich uns anzuschließen.Von den USA bis Brüssel, von Griechenland bis Bolivien, von Spanien bis Tunesien verschärft sich die Krise des Kapitalismus. Deren Verursacher wollen uns Maßnahmen für ihre Überwindung aufzwingen: Private Finanzunternehmen erhalten staatliche Gelder, während die Bürger dieser Länder zur Zahlung der Rechnung gezwungen werden. Das führt uns noch stärker in die Krise, anstatt uns daraus zu retten. Hier im pdf weiterlesen.