Flashmob, Infostände und 21 Demonstrationen gegen Atomkraft am kommenden Samstag

In den vergangenen Tagen haben wir auf verschiedenen Veranstaltungen für die Beteiligung an der Demonstration „Atomkraft Schluss!“ in Dresden am Samstag, 28. Mai 2011 geworben. Bundesweit finden an diesem Tag in 21 Städten Demonstrationen unter dem Motto “Atomkraft: Schluss!” statt. Der Hintergrund ist u.a., dass im Juni das Moratorium der Bundesregierung ausläuft und bis Ende Mai die Berichte der Ethikkommission und der Reaktor-Sicherheitskommission zur Neubewertung der Sicherheitslage der dt. AKW´s vorliegen auf deren Grundlage die Regierung ihr weiteres (Nicht)handeln abhängig macht. Mit den Demonstrationen soll deshalb nochmal ordentlich Druck für den Ausstieg gemacht werden. Weiterlesen

160.000 demonstrieren für den sofortigen Atomausstieg

Bei 21 Großdemonstrationen in der ganzen Bundesrepublik haben am heutigen 28. Mai mehr als 160.000 Menschen den sofortigen Atomausstieg gefordert. Zu den Demonstrationen hatte ein großes Bündnis aus örtlichen und bundesweiten Anti-Atomkraft-Initiativen und Verbänden aufgerufen.

Die Teilnehmerzahlen in den einzelnen Städten: Berlin: 25.000, Hamburg: 20.000, Frankfurt am Main: über 8000, Kiel: 3500, Bremen: 3900, Hannover: 12000, Göttingen: 3500, München: 25000, Fürth 8000, Landshut: 8500, Mannheim: 4100, Freiburg: 10.000, Ulm: 4000, Bonn: 7500, Münster: 7000, Essen: 3500, Mainz: 2500, Dresden: 3200, Magdeburg: 750, Güstrow: 700, Erfurt: 1000 Weiterlesen