Berliner Wasser Volksentscheid erfolgreich

Der Gesetzentwurf über die Offenlegung der Teilprivatisierungsverträge bei den Berliner Wasserbetrieben wurde heute durch einen Volksentscheid angenommen. Die Abstimmungsbeteiligung betrug 27,5 Prozent. 98,2 Prozent der Teilnehmer stimmten dem Anliegen der Offenlegung der Geheimverträge zu. Ein schöner Erfolg! Hier das vorläufige Endergebnis auf den Seiten der Landeswahlleiterin.