• RSS Attac

    • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
  • RSS Abgeordnetenwatch

    • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
  • RSS Lateinamerika

    • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

Freihandelsabkommen – Lizenz zum plündern

Der nächste Vorstoß zur „Liberalisierung“ und letztlich Privatisierung kommt über das EU-US-Freihandelsabkommen TTIP und läuft bereits. Die Verhandlungen sollen im Oktober 2014 abgeschlossen sein. Eine Ausnahme des Wassersektors aus der Verhandlungsmasse wurde vom EU-Parlament abgelehnt, wie übrigens auch Bildung und Gesundheit. Nur für Kulturförderung konnte eine Ausnahme erreicht werden. Weiterlesen

Debtocracy – Eine Dokumentation über die Hintergründe der Staatsverschuldung

Debtocracy ist ein Dokumentarfilm, den die Journalisten Katerina Kitidi und Ari Hatzistefanou über die „Krise“, den Umgang der EU Politik damit und ihre Auswirkungen speziell in Griechenland drehten. Der Film verdeutlicht wie im Kapitalismus Staatsverschuldung als Werkzeug benutzt wird um Staaten zu erpressen und zum Abbau ihrer Sozialsysteme zu zwingen. Gleichzeitig zeigt er aber auch anhand von Ländern wie Ecuador Alternativen und Lösungen auf.
.