Deutschland Marschiert! – Wir halten dagegen!

Bundespräsident, Regierung, konservative Politiker und Medien treten verstärkt auf, um Deutschlands Rolle in der Weltpolitik dem ökonomischen Gewicht anzugleichen – wie sie es ausdrücken.  Militärische Einsätze und Kriege werden dabei ausdrücklich einbezogen. Schluss mit Zurückhaltung soll sein und der unselige bürgerlich-konservative  Staat alten Schlages, in dem Kriege lediglich als Politik mit anderen Mitteln angesehen werden, steht auf der Tagesordnung. Weiterlesen

Advertisements

Ostermarsch 2012: Frieden wollen heißt handeln. Deshalb: Ostern auf die Straße! Sa., 10 Uhr, Nikolaikirchhof Leipzig

Der imperiale Herrschaftsanspruch der westlichen Welt und der angestrebte „ungehinderte Zugang zu Rohstoffen und Märkten“ machen die Welt immer unsicherer. Bedrohungsszenarien werden politisch initiiert, medial vermittelt und militärisch umgesetzt. Weiterlesen

Leipziger Ostermarsch 2012 – Leipzig gegen Krieg

Das Programm des Leipziger Ostermarschs 2012:

Samstag 07.04.’11  10 Uhr, Nikolaikirchhof

10 Uhr  Eröffnung
Präsentation Leipziger und überregionaler Vereine,
Initiativen und Gruppen auf dem Nikolaikirchhof Weiterlesen

Nur noch bis Ende April – Online-Petition für eine Nachtflugbeschränkung auf dem Flughafen Halle/Leipzig unterzeichnen

Auf dem Flughafen Leipzig/Halle besteht eine uneingeschränkte Nachtflugerlaubnis für Fracht- und Militärtransporte. Die gesetzlich  vorgeschriebenen Schallschutzmaßnahmen sind jedoch rein passiver Natur und reichen bei weitem nicht aus, um die aus dem Nachtfluglärm resultierenden gesundheitlichen Folgen für Tausende Betroffene auch nur im Ansatz zu mildern. Aus diesem Grund wird die betreffenden Landesregierungen von Sachsen und Sachsen/Anhalt aufgefordert, die Flugbewegungen am Flughafen Leipzig/Halle im Zeitraum von 22:00 Uhr bis 06:00 einzuschränken, sodass insbesondere die sehr lauten Flugzeuge vom Typ AN 124 und AN 12 nachts nicht mehr verkehren dürfen. Weiterlesen

Leipziger Ostermarsch 2011 – Gegen Demokratieabbau und Militarisierung! Für eine friedliche Zukunft!

In vielen Städten fanden heute Ostermärsche für den Frieden statt. Auch in Leipzig versammelten sich einige hundert Menschen auf dem Nikolaikirchhof um ein Zeichen gegen Kriegseinsätze , zunehmende Militarisierung und Demokratieabbau und für eine friedliche Zukunft zu setzen.
Aus dem diesjährigen Aufruf: Weiterlesen