• RSS Attac

    • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
  • RSS Abgeordnetenwatch

    • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
  • RSS Lateinamerika

    • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

Kundgebung & Demonstration „Menschen vor Profite! – Echte Demokratie Jetzt!“ 14.JAnuar 2012, 14 Uhr, Augustusplatz Leipzig

In Leipzig: SAMSTAG, 14. JAnuar 2012, um 14 Uhr auf dem Augustusplatz, Kundgebung mit bunter Demonstration & Livemusik. SONNTAG, 15. Januar 2012, um 15 Uhr, am Weißen Haus(Centraltheater), Kundgebung mit Kulturprogramm, Theater und Musik.

Am 14. und 15. Januar gehen wir weltweit auf die Straße, weil wir einen grundlegenden Wandel des politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Systems fordern.

Die massiven Probleme und Ungerechtigkeiten in Wirtschaft, Umwelt und sozialem Miteinander sind global die Symptome eines nicht mehr funktionierenden Gesellschaftssystems, sowie des fortwährenden Demokratieabbaus, eines unsolidarischen Geldsystems und ungerechter Besitzverhältnisse. Daneben gibt es eine Vielzahl weiterer Probleme.

Das System ist nicht in der Krise, sondern die Krise ist das System! Weiterlesen

11.11.11 Occupy The Streets. Leipzig: Fr. 13 Uhr Oper Augustusplatz – Bankenumzug

Am kommenden Freitag findet ein internationaler Aktionstag statt. In Leipzig wird es um 13 Uhr an der Oper am Augustusplatz einen kreativen Umzug von Bank zu Bank geben auf welchem vor den Bankgebäuden über die Geschäftstätigkeiten der jeweiligen Banken hingewiesen werden soll. Die Aktion findet im Vorfeld der für Samstag angekündigten symbolischen Umzingelungsaktion des Bankenviertels in Frankfurt sowie des Berliner Regierungsviertels statt. Von den Seiten von Acampada Leipzig:

Liebe Leute,
am 11.11. möchten wir euch alle einladen, an einem besonderen Faschingsauftakt teilzunehmen. Wir wollen uns um 13 Uhr auf den Augustusplatz vor der Oper versammeln, um gegen die aktuelle Krisenpoltik und für eine bessere Zukunft für uns, die 99 Prozent, zu demonstrieren. Weiterlesen

Thesenanschlag und Fortsetzung der Montagsversammlungen angekündigt

Fast 500 Jahre ist es her, dass Martin Luther seine kritischen Thesen zu Ablass und Buße an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg nagelte. Heute bürden Banken ihre Verluste der Gesellschaft auf, während sie gleichzeitig dicke Gewinne einstreichen. Grund genug für Aktivisten der Leipziger Demokratiebewegung mit einer symbolischen Aktion am Reformationstag
Parallelen zu ziehen und auf diese Missstände hinzuweisen. Weiterlesen