Ökonomisierung der Wissensgesellschaft – eine Kette von Missverständnissen

An dieser Stelle der Verweis auf einen Beitrag von Prof. Dr. Cornelius Weiss, des ehemaligen Rektors der Universität Leipzig, welchen er im Rahmen einer Konferenz mit dem Titel “Die Ökonomisierung der Wissensgesellschaft” im vergangenen November an der Universität Leipzig hielt. In dem Beitrag formuliert er die Kritik am “neuen” System der Fremdsteuerung der Hochschulen sehr deutlich und kommt zu einer besorgendniserregenden Erkenntnis. Weiterlesen