Das Venedig Prinzip – Eine Stadt geht baden

Gestern zeigten wir den Film „Das Venedig-Prinzip“ im Rahmen des globaLE Filmfestivals. Trotz des recht regnerischen Wetters kamen gut 90 Gäste zum Film in den Clara-Zetkin-Park und machten es sich unter den Schutz bietenden Bäumen gemütlich. Der Dokumentarfilm von Andreas Pichler ist wirklich sehenswert.  Er zeigt die andere Seite des „romantischen Venedig“ und setzt sich mit dem touristischen Massenandrang und den daraus resultierenden Konsequenzen für die letzten Venezianer auseinander. Was passiert mit den Einwohnern und einer Stadt, die durch Kommerz und Profitstreben zu einer Art Disneyland gemacht wurde und wird? Weiterlesen